Digitales Format

Videokonferenz mit zwei Nationalspielern. Foto (1): Privat

Wie bereitet ihr euch auf Turniere vor? Wie geht ihr mit Niederlagen um? Wann habt ihr mit dem Boule-Spiel begonnen, und wie lange trainiert ihr so?

Jede Menge Tipps fürs erfolgreiche Boulespiel gab es bei einem Video-Chat am 10. Dezember. Die Macher von Boule-Praxis.de konnten die Nationalspieler Sascha Koch und Tobias Müller für ein lockeres Gespräch über die Video-Plattform Zoom gewinnen. Über 20 Teilnehmer schalteten sich zu, für die Premiere des neuen Formates ein ordentlicher Erfolg.

Gut gefallen haben der kultivierte und unaufgeregte Ton der Veranstaltung sowie die Zeitbegrenzung auf eine Stunde. Weitere Videokonferenzen sind geplant, die nächste mit dem Boule-Trainer Sönke Backens.

 

Zur Startseite