Vor einmaliger Kulisse: Boule in Neuburg an der Donau

Wir haben schon einige Boule-Plätze gesehen, aber dieser gehört mit Sicherheit zu den schönsten: Auf dem Karlsplatz in Neuburg an der Donau lässt es sich hervorragend spielen, umgeben von einem einzigartigen historischen Ensemble. Neuburg an der Donau, eine alte Residenzstadt im nördlichen Oberbayern: 30.000 Einwohner, Autokennzeichen ND, bekannt für das Neuburger Schloss. Über verwinkelte Gassen […]

Boule in Bayern: Zu Gast beim SV Kochel

Oberbayern – da denkt man an Berge, Seen, Biergärten und den weißblauen Himmel. Und mittendrin liegt ein Boule-Gelände, auf dem wir uns sehr wohl gefühlt haben. Der Luftkurort Kochel am See liegt ca. 60 km südlich von München im Landkreis Bad Tölz. Zur Gemeinde gehören der Kochelsee und Walchensee, die durch ein Kraftwerk verbunden sind. Es […]

Boule in Oberbayern: Bad Aibling

19.000 Einwohner, Kennzeichen AIB: Bad Aibling ist ein oberbayerischer Kurort in der Nähe von Rosenheim. Mitten in der Stadt liegt der 70 ha große Kurpark, in dem auch zwei Boule-Bahnen angelegt wurden. Eine Spielerin berichtet: „Zum Spielen nicht so toll. Es gibt keine Begrenzung, die Schuss- und geschossene Kugeln aufhält, dazu ist der Boden zum […]

Boule-Platz bei München: Dachau

Dachau ist eine oberbayerische Kreisstadt, etwa 20 km nordwestlich von München. Seit 2013 hat die Stadt einen Bouleplatz, er liegt im Park des ehemaligen Moorbades hinter der Stadtbücherei. Erster Eindruck: Hier kann man sich gut erholen. Die Ruhe des Parks, seine gepflegten Anlagen und ein großflächiger Rasen lassen keinen Stress aufkommen, hier kann man gut […]