In diesem Sport lernt niemand aus

In Mannheim, der einzigen Stadt an Rhein und Neckar und ein Hotspot der deutschen Boule-Szene, haben drei Top-Spieler ihre „Petanque-Akademie“ gegründet:

  • Lara Koch, Vizeweltmeisterin und mehrfache deutsche Meisterin
  • Sascha Koch, Referent für Leistungssport im DPV, Europameister und mehrfacher Deutscher Meister
  • Stefan Moll, mehrfacher Meister in BaWü und jahrelang im dortigen Landeskader.

Das Logo der Schule enthält zwar das Gründungsjahr 2020, denn da wurde die Idee von Stefan Moll geboren. Wegen der Pandemie war die Eröffnung und der Trainings-Betrieb erst im März 2022 möglich. 

Für Spieler aller Ligen

Die Petanque Akademie bietet ab sofort

  • Basiskurse für Einsteiger mit Ambitionen
  • Pro-Kurse für Fortgeschrittene
  • An ein paar Freitagen im Jahr einen Special Evening mit einem Thema wie Effet-Würfe oder Schieß-Training
  • Frauen-Training, das auf Technik, aber auch auf Taktik und Mentales eingeht
  • Auf Anfrage von Vereinen optimiert das Trainer-Team die Ausrichtung und Aufstellung einer Equipe in ganz Deutschland.

Die Basis- und Pro-Kurse finden über 6 Stunden am Samstag statt, und zwar auf dem Vereinsgelände des SC 1910 Mannheim Käfertal, dem Heimatverein von Stefan und Ausrichter der Deutschen Meisterschaft Doublette 2022. 

Der Ablauf eines Kurses am Beispiel des Basis-Moduls Schießen:

  • Aufwärmen
  • Bewegungs-Analyse
  • Stationsarbeit
  • Video-Analyse
  • Vertiefung im Spiel

Nach dem Kurs erhält jeder Teilnehmer einen individuell zusammengestellten A4-Ordner mit Übungen, die ihn mittelfristig weiterbringen.

Sponsoring für Talente

Ein großes Anliegen der Pétanque Akademie ist die Förderung und Turnierbegleitung von Nachwuchsspielern, zurzeit sind das Ben Weiland vom „La Boule Joyeuse Wiesbaden“ und Fabian Vonberg vom Boule Club Stuttgart. 

Das Sponsoring soll vor allem den schwierigen Übergang zu den Seniors erleichtern. So lernen auch die beiden Espoirs von der Spielpraxis und dem Können der drei Trainer in Mannheim.

Dazu der Kommentar des Trios: „Mitten aus der Boule-Szene kommend, am Puls der Zeit, brennen wir als Vollblutspieler darauf, unsere Erfahrung und Leidenschaft weiterzugeben. Wir können es kaum erwarten.“

Weitere Infos: www.petanque-akademie.de

Zur Startseite