Mischa Dörhöfer als DPV-Präsident bestätigt

Auf dem satzungsgemäßen Verbandstag des Deutschen Petanque Verbandes (DPV) im November 2021 wurde Michael Dörhöfer in seinem Amt als Präsident wiedergewählt. Der in Mainz geborene Dörhöfer lebt in München und wurde 2017 erstmals zum Präsident des DPV gewählt. Zuvor war er Präsident des Bayerischen Boule Verbandes, davor Chef der 1. Münchner Kugelwurfunion. Quelle: www.petanque-bayern.de

Kennst du die deutsche Boule-Szene?

Von Mischa Dörhöfer, Präsident des Deutschen Pétanque-Verbandes, war zu erfahren, wie Pétanque in Deutschland Fuß fassen konnte: Über das französische Militär, das nach 1945 bei uns stationiert war, Urlauber, die aus Frankreich oder Spanien ihre ersten Boule-Kugeln mitbrachten Ein großes Möbelhaus, das in kurzer Zeit in Deutschland über 1 Million Freizeitkugeln verkaufte. Dazu kommt: Es […]