Neue Boule-Mannschaft in Germering bei München

Der SV Germering (über 2.100 Mitglieder in 14 Sparten) hat eine Abteilung Boule/Pétanque gegründet. Zu den ersten Mitgliedern gehören mehrere ehemalige Spieler des BC Germering, kommissarischer Abteilungsleiter ist Michael Gallenberger.

Michael Gallenberger, Abteilungsleiter Boule/Petanque beim SV Germering. Foto (1): Privat

Germering ist eine Große Kreisstadt mit über 37.000 Einwohnern, rund 20 km westlich von München. Auf dem ehemaligen dritten Tennisplatz hat der Verein nun ein Boulodrome mit 10 Spielbahnen gebaut. Der Platz ist schon für den Ligabetrieb ausgelegt, denn der SV Germering spielt ab 2021 in der Kreisliga Südbayern.

Beim Boulodrome gibt es ausreichend Parkplätze sowie eine Gaststätte mit Biergarten und Toiletten. Wer mitspielen möchte: Nichtmitglieder zahlen 14 Tage keine Platzgebühr, danach kostet der Spieltag 2 Euro.

Weitere Infos: www.sv-germering.de

Zur Startseite